DAS NEUE BAUVERTRAGSRECHT – Was Handwerker jetzt wissen müssen!

DAS NEUE BAUVERTRAGSRECHT – Was Handwerker jetzt wissen müssen!
Termin:
Donnerstag, 30.11.2017
Beginn 14:00 Uhr
Ende 18:00 Uhr
Ort:

Schulungsraum NFE,
Eiffestraße 450, 20537 Hamburg

Kosten:
50,00 € zuzgl. MwSt. für Mitglieder, 100,00 € zuzgl. MwSt. für Nichtmitglieder
Beschreibung:

Bereiten Sie sich jetzt schon auf die Neuerungen 2018 vor! Wichtige Neuheiten im Bauvertragsrecht für Ihr Unternehmen erhalten Sie von unserem Experten Michael Seitz, Hauptgeschäftsführer von Innung und Verband und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

.

Vortragsinhalte:

.

1. Die neuen Vertragstypen & ihre Abgrenzung

2. Neuerungen im Werkvertragsrecht

  • Abschlagszahlungen
  • die neue Abnahmefiktion
  • Kündigung aus wichtigem Grund

3. Der neue Bauvertrag

  • Definition
  • Das neue Anordnungsrecht: Änderungsbegehren, Anordnung und Vergütungsfolge
  • Bauhandwerkersicherung
  • Verweigerung der Abnahme und Zustandsfeststellung
  • Fälligkeit der Vergütung
  • Formerfordernis bei Kündigung
  • Bauvertrag mit Verbrauchern/Widerrufsrechte

4. Der neue Verbraucherbauvertrag

  • Definition
  • Baubeschreibungspflicht
  • Rechtsfolgen fehlender Baubeschreibung
  • Widerrufsrecht beim Verbraucherbauvertrag
  • Abschlagszahlungen und wechselseitige Sicherheiten
  • Herausgabe von Unterlagen

5. Verhältnis des neuen BGB-Bauvertragsrechts zur VOB/B

6. Die Neuregelung der Aus- und Einbaukosten

.

Nähere Informationen zum Vortrage finden Sie hier.


Anmeldeschluss:
Freitag, 10.11.2017

Anmeldung



Alle Felder, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.