Die neue EU – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die neue EU – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Termin:
Mittwoch, 28.02.2018
Beginn 14:00 Uhr
Ende 17:00 Uhr
Ort:

Vattenfall Verwaltungsgebäude
Überseering 12, 22297 Hamburg

Kosten:
50,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder, 150,00 € zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder
Beschreibung:

Die neue Datenschutzgrundverordnung tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Bis dahin müssen alle Unternehmer ihre internen Prozesse umgestellt und alles soweit vorbereitet haben, damit gegen geltendes Recht nicht verstoßen wird und Bußgelder vermieden werden. Die Teilnehmer erhalten einen schnellen Überblick zur bevorstehenden DSGVO und deren Fallstricke sowie einen Maßnahmenplan an die Hand.



Schulungsinhalte:

  • Überblick zur neuen Datenschutzgrundverordnung
    - Um welche Daten geht es eigentlich?
    - Wie wirkt die EU-DSGVO in Deutschland?
    - Wichtige Themenkreise im Detail?
  • Handlungsbedarf für kleine Unternehmen
    - Was ist dringend umzusetzen und wo können Sie sich Zeit lassen?
  • Mögliche Fallstricke durch die DSGVO
  • Ein Sofort-Maßnahmenplan für die Praxis – die Zeit drängt!



Referent: Rechtsanwalt Stefan Lutz, LL.M, Fachanwalt IT-Recht

Anmeldeschluss:
Dienstag, 20.02.2018

Anmeldung



Alle Felder, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.