Erneuerbare Energien und Batteriespeichersysteme von VARTA

Erneuerbare Energien und Batteriespeichersysteme von VARTA
Termin:
Dienstag, 17.04.2018
Beginn 09:00 Uhr
Ende 17:00 Uhr
Ort:

Vattenfall Verwaltungsgebäude
Überseering 12, 22297 Hamburg

Kosten:
100,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder, 200,00 € zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder
Beschreibung:

Schulungsinhalte:

Unser Experte stellt Ihnen die verschiedenen erneuerbaren Energien vor, die Ihre Kunden un-abhängiger vom Energieversorger werden lassen könnte. Welche umweltfreundlichen Ansätze gibt es? Im zweiten Teil des Seminars nehmen Sie an der Zertifizierungsschulung für VARTA-Batteriespeichersysteme teil, in der Sie von den Grundlagen bis hin zum Betrieb von Batterie-speichersystemen von VARTA geschult werden. Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmer ihr persönliches Zertifikat für VARTA-Batteriespeicher.

Teil 1:

  • Möglichkeiten einer unabhängigen Energieversorgung mit erneuerbaren Energien am Beispiel von: Photovoltaik, Solarthermie, Kleinwindanlagen, Wärmepumpen, kleinen Blockheizkraftwerken und energieeffizienter Vernetzung
  • Grundlagen zu Batteriespeichern

Referent: Frank Schmalowsky von Walter Kluxen GmbH

Teil 2:

  • Zertifikatsschulung der VARTA Batteriespeichersysteme:
     - Sicherheitsbestimmungen für Transport
     - Installation und Lagerung
     - Anforderungen an den Aufstellraum
     - Installation und Inbetriebnahme
     - KfW-Förderprogramm

Referent: Mark Pompetzki von VARTA Storage GmbH

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat, dass Sie an der Schulung der VARTA Batteriespeichersysteme teilgenommen haben.

Anmeldeschluss:
Dienstag, 03.04.2018

Anmeldung



Alle Felder, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.