E-Ladestationen im Fokus - Ausstellung und Vorträge

Die E-Mobilität ist weiter auf dem Vormarsch und genießt einen immer höheren Stellenwert in der öffentlichen Wahrnehmung. Den vielen Chancen und dem enormen Potenzial der E-Mobilität stehen dabei noch vielfältige Herausforderungen im Bereich der Ladeinfrastruktur bevor.

Gemeinsam mit der Stromnetz Hamburg GmbH, Fluke Deutschland GmbH und zahlreichen Herstellern von E-Ladestationen bietet die Elektro-Gemeinschaft Hamburg eine umfangreiche Ausstellung zu E-Ladestationen nebst Vorträgen an. Ihre Ansprechpartner an den Messeständen sind allesamt Mitgliedsunternehmen der Elektro-Gemeinschaft Hamburg und bestens am Markt etabliert. Im Mittelpunkt stehen der Austausch, die zukünftigen Herausforderungen, praktische Informationen und vieles mehr.

Veranstaltungsinformationen

Datum: Dienstag, 28.03.2023
– Beginn 14:00 Uhr
– Ende 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Verwaltungsgebäude Vattenfall, Überseering 12, 22297 Hamburg
Kosten: kostenlos

Ausstellung E-Ladestationen namhafter Hersteller von 14:00 bis 16:00 Uhr + von 17:30 bis 19:00 Uhr

Es stehen Ihnen diese Hersteller nebst Ansprechpartner für Ihre Fragen und den fachlichen Austausch zur Verfügung:

  1. Bosch Thermotechnik GmbH Junkers Deutschland
  2. EASEE Deutschland GmbH
  3. Gewiss Deutschland GmbH
  4. Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
  5. Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG Vertriebszentrum Hamburg
  6. Hans J. Möller Vertretungen der Elektro-Industrie
  7. Legrand GmbH
  8. Schneider Electric GmbH
  9. Vattenfall/Elektro-Gemeinschaft Hamburg

 

Vortragsreiche von 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

1. Vortrag: Aktuelle Informationen über die Ladeinfrastruktur in Einzel- und Mehrfamilienhäusern

    Referenten: Florian Horschke und Stefan Ramm (Stromnetz Hamburg GmbH)

  • Anmeldeprozess
  • Aktuelle Vorschriften
  • Intelligentes Lastmanagement
  • uvm.

2. Vortrag: Normgerechte Prüfung von Ladeinfrastruktur

    Referent: Dipl. Ing. Wilfried Baier (Fluke Deutschland GmbH)

  • Wer darf Prüfen?
  • Prüffristen?
  • Grundlegende Normen VDE 0100 – 600, VDE 0105 – 100, VDE 0100 – 722
  • Erprobung mittels Prüfbox
  • Sichtprüfung
  • Niederohmigkeits – Messung
  • Andere Messungen
  • Überprüfung des Schutze gegen Fehlergleichströme > 6 mA (RDC-DD)
  • Zusammenfassung und Diskussion

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an.

Ihr EGHH Team

Anmeldeschluss:

Freitag, 24.03.2023

Jetzt anmelden

Pflichtfelder (*)

Fachbetriebssuche

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in den Bereichen Elektro und Energie? Mithilfe unserer Fachbetriebssuche finden Sie jederzeit die richtigen Unternehmen im Raum Hamburg. Dabei stehen unsere Mitglieder für fachliche Exzellenz und einen verlässlichen Service.